Regenbogenchor aus Kapellen erhält Jugendförderpreis 2015

RegenbogenChKapDer Kapellener Regenbogenchor erhält den Jugendförderpreis 2015 der Stadt Grevenbroich. Die Juroren Robert Jordan vom städtischen Marketing und die Mitglieder des Jugendhilfe-Ausschusses haben eine Vorschlagsliste zusammengetragen und dann über die Vergabe des Jugendförderpreises entschieden. In diesem Jahr geht der Jugendförderpreis an den Regenbogenchor aus Kapellen und zum anderen an das Jugendrotkreuz im Ortsverein Grevenbroich.

Im Jahr 1992 übenahm Regina Weusthoff den Kindermesskreis von St. Clemens, Kapellen, und machte daraus einen erfolgreichen Gospel- und Jugendchor, den die Chorleiterin zusammen mit dem musikalischen Leiter Richard Westerhaus mit großem Engagement unterstützen und vorantreiben.