Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gesunde Stimme in einem gesunden Körper

17. März 2018 um 9:30 - 17:00

Workshop für Sängerinnen und Sänger mit Erich Theis – Stimmpflege und Körperarbeit nach der Feldenkrais-Methode

Was ist ein Chor? Einfachste Antwort: eine Summe mehrerer Sängerinnen und Sänger.

Kehren wir die Betrachtungsweise um und fragen wir nicht nach dem Gesamten, sondern nach dem Einzelnen, nach der Sängerin, dem Sänger und damit nach den Bedürfnissen des Einzelnen. Die Fortbildung eröffnet mit Hilfe der Feldenkrais-Methode eine neue Wahrnehmung des eigenen Körpers:

  • dass wir Bewusstheit durch Bewegung erlangen, die z.B. ermöglicht, Bewegungen leichter und in einer gesünderen Muskelspannung auszuführen als wir es sonst „gewohnt sind“;
  • dass unsere Bewegung und damit Handlung ihr Ziel auch wirklich erreicht, ohne dass uns durch falsche Anstrengung viel Kraft verloren geht;
  • dass wir uns der Teile unseres Körpers, denen wir wenig oder keine Aufmerksamkeit schenken, bewusst werden und sie damit auch bewusst einsetzen können;
  • dass wir uns um unseren Atem kümmern. Wer voll und gleichmäßig atmet, erhöht damit seine Vitalität und – hier liegt die unmittelbar „sichtbare“ Verbindung zur Stimme – eröffnet seiner Stimme neue Möglichkeiten, ist in der Lage, sie klingen zu lassen.

Erich Theis, Hauptamtl. Dozent für Klavier an der Musikschule Monheim und  für Klavier, Klavierbegleitung und Feldenkrais an der Robert Schumann Musikhochschule in Düsseldorf. Er ist lizensierter Feldenkrais-Lehrer. Mit ihm haben wir einen Lehrer gewonnen, der nationale und internationale Konzerttätigkeit, Unterrichtstätigkeit und einen tiefgehenden Blick auf die körperlichen und damit auch seelischen Bedingungen eines musizierenden Menschen verbindet.

Unbekanntes Terrain, lange Erklärung = abschreckende Wirkung???

Lassen Sie sich durch meine Absicht, etwas von der Fortbildung zu beschreiben, nicht irritieren, alles, was man fühlen muss, lässt sich nur schwer erklären!

ALSO: Bitte anmelden und ausprobieren.
WICHTIG: Bitte Isomatte oder Wolldecke und ein flaches Kopfkissen mitbringen. Bitte warm anziehen!!!

Ihre Regine Saus

Ab 9:30 Uhr laden wir bei einem Kaffee zum Kennenlernen und Austausch in die Räumlichkeiten der Rheinischen Chorakademie in Dormagen Knechtsteden ein, sowie dazu, den Teilnehmerbeitrag von zehn Euro zu zahlen. Ab 10 Uhr startet der Workshop.

Anmeldung bitte per Mail an anmeldung@rheinchor.de

Gefördert durch:

Details

Datum:
17. März 2018
Zeit:
9:30 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Rheinische Chorakademie

Veranstaltungsort

Rheinische Chorakademie Knechtsteden
Rheinische Chorakademie
Dormagen, NRW 41540 Deutschland
+ Google Karte